Information zur Schlichtungsstelle des Berufsverband für Beratung, Pädagogik und Psychotherapie e.V.

Die Einrichtung einer Schlichtungsstelle wurde von der Mitgliederversammlung des BVPPT am 23. 01. 2009 beschlossen. Aktuell sind die gewählten Schlichter/innen Marlies Pasquale und Lars Traphan. Beide verfügen über langjährige Berufserfahrung, sind Verbandsmitglieder und üben keine weitere Verbandsfunktion aus. Die Schlichtungsstelle arbeitet unabhängig vom Vorstand des Verbandes.

Die Schlichtungsstelle ist ein Beitrag zur Qualitätssicherung unter Beachtung der Ethik – Richtlinien für Mitglieder des BVPPT. Sie stellt ein kostenloses Angebot des Verbandes zur Förderung guter Zusammenarbeit sowohl zwischen Klientinnen/Klienten und Verbandsmitgliedern als auch unter Verbandsmitgliedern dar. Die Schlichter sind Ansprechpartner für Klientinnen und Klienten, die eine Beschwerde vorzubringen haben im Zusammenhang mit einem Beratungsprozess, der von einem Counselor des BVPPT durchgeführt wird oder durchgeführt wurde. Sie können ebenfalls in Konfliktfällen unter Verbandsmitgliedern, die sich aus Supervisions- und oder Arbeitsprozessen ergeben, angefragt werden.

Der Kontakt zu den Schlichtern kann von dem/der Beschwerdeführer/in schriftlich (auch via E-Mail) oder telefonisch aufgenommen werden, wobei dabei die Situation geschildert und das damit verbundene Anliegen formuliert wird. Eine Klärung bzw. Schlichtung kann durch ein telefonisches oder ein persönliches Gespräch zwischen den Schlichtern und den beteiligten Konfliktparteien herbeigeführt werden. Ort und Zeit für ein persönliches Gespräch werden individuell vereinbart.

Die Schlichtung hat zum Ziel, in einem beratenden und vermittelnden Prozess, eine für beide Konfliktparteien zufrieden stellende Lösung zu finden. Die Schlichter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Die besprochenen Inhalte werden vertraulich behandelt und verbleiben bei den Schlichtern. Ein generalisierter/anonymisierter Bericht (Anzahl der Fälle, Themen) wird jährlich der Mitgliederversammlung vorgelegt.


BVPPT Schlichtungsstelle

ZUR PERSON

Marlies Pasquale
Dipl.-Pädagogin
Counselor grad., BVPPT
Systemischer Coach
Trauerbegleiterin
Fuchsweg 9d
D - 50859 Köln
Tel.: +49 2234 480349
info@pasquale-beratung.de

Lars Traphan
Diplom-Sozialpädagoge
Counselor grad., BVPPT
Fachrichtung Gestalttherapie
Psychotherapie (HPG)
Stellv. Leiter der Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH, Hamm
Ostpreußenstrasse 54
D - 48167 Münster
Tel.: +49 251 60997880
l.traphan@bvppt.de